DE 1336 Geschwindigkeitsflächen-Methode


Methode zur Abflußmessung in Fließgewässern durch Bestimmung der Fließgeschwindigkeit des Wassers an einer Anzahl von Punkten über dem Querschnitt; Messung der Tiefen über die Fläche des Querschnittes und der Summierung der Produkte der Durchschnittsgeschwindigkeiten der Elementarflächen.